News


31.03.20

coronavirus - unsere massnahmen


 

Auch wir setzen die Empfehlungen vom Bund ausnahmslos um. Zudem sind bei uns folgende Massnahmen in Kraft:

 

  • Ein Teil der Belegschaft arbeitet im Home-Office. Dadurch konnten wir unsere Büroräume so umstellen, dass die Mindestabstände eingehalten werden.
  • Alle Sitzungen, bei denen die Abstände und Schutzmassnahmen nicht eingehalten, oder die nicht digital abgehalten werden können, sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Es finden keine gemeinsamen Aktivitäten unseres Teams mehr statt, bei denen die Massnahmen nicht eingehalten werden können("Znüni-Tisch", "Fiirobe-Bier" etc.)
  • Alle unsere Mitarbeiter haben Oberflächen- und Händedesinfektionsmittel erhalten, das sie regelmässig verwenden.
  • Die Nutzung gemeinsamer Büromaterialien wird vermieden. Bei Einrichtungen, wo dies teilweise nicht möglich ist, (Drucker, Schneidemaschine, Lift etc.) findet eine regelmässige Desinfektion statt.

 

Wir wünschen unseren Kunden gute Gesundheit und hoffen, dass sich die Situation für uns alle bald wieder entspannt.